Vatertagscup am 09.05.2024 Jahrgang 2014

Teilnehmende Teams (wird aktualisiert)

  • SV Poppenreuth Fürth 3 Teams
  • SpVgg Nürnberg 1 Team
  • SF Laubendorf 2 Teams
  • SF Fürth 2 Teams
  • DJK Concordia Fürth 3 Teams
  • FC Bayern Kickers 2 Teams
  • FC Stein 2 Teams
  • SC Germania Nürnberg 1 Team
  • ASV-Veitsbronn-Siegelsdorf 2 Teams
  • SV Hubertus Köfering 1 Team
  • SC 04 Schwabach 1 Team
  • Post SV Schweinau 1 Team
  • TSV Altenberg 1 Team
  • SF Großgründlach
  • ASV Weisendorf 1 Team

Bei diesem Fußball Turnier werden in einer Vorrunde mit 6 Gruppen die Teilnehmer für die folgenden Cups ermittelt.
Die Gruppenersten und die zwei besten Gruppenzweiten spielen den Gold Cup.
Die restlichen Gruppenzweiten sowie die besten 4 Gruppendritten spielen den Silber Cup.
Die letzten 2 Gruppendritte und die 4 Plätze spielen das Bronze Cup Turnier.

Die Cups werden mit Halbfinale für alle Plätze und Platzierungsspiele gespielt.

Es gibt Preise für alle Kinder (maximal 7 pro Team)

Gesamtdauer des Cups ist 6 Stunden.

Regeln:

  • gespielt wird mit 4 Feldspielern plus TW und max. 2 Auswechselspielern auf 4 Spielfeldern
  • 1 Team besteht aus maximal 7 Spielern.
  • Spieldauer in den Gruppen 10 Minuten und in den beiden Finalspielen 12 Minuten
  • wir spielen das Turnier in Fairplay Modus ohne Schiedsrichter
    In den Finalspielen wäre es schön wenn ein unbeteiligter Trainer aus der anderen Gruppe das Spiel leitet.
  • Die zuerst genannte Mannschaft spielt immer links von der Spieleitung, hat immer Anstoß und muss bei gleicher Trikotfarbe Leibchen oder andere Trikots anziehen. Wir haben zwar Leibchen aber wegen der Hygiene empfehlen wir eigene Leibchen für jedes Team mitzubringen.

Ball im Aus

  • Seitenaus: Eindribbeln oder Einkick
  • Toraus (Abstoß): Eindribbeln oder Einkick von der Torlinie. Einkick nicht über die Mittellinie
  • Toraus (Ecke): Eindribbeln oder Einkick von der Ecke
  • Wenn der Ball im Aus war darf derselbe Spieler mit dem zweiten Ballkontakt ein Tor erzielen. Er darf sich den Ball selber vorlegen.
  • gegnerische Spieler: 3 Meter Abstand
Torerzielung
  • erst ab der Mittellinie möglich
  • erfolgreiche Mannschaft zieht sich anschließend in eigene Hälfte zurück
  • „Anstoß“: Eindribbeln oder Einkick von der Torlinie
Foul
  • Freistoß: Dribbeln oder Schuss (indirekt)

Für den aktuellen Spielplan bitte auf den Spielplan klicken!